Die Homebase




Die unterkellerte Garage ist der geheime Treffpunkt des Hauses. Hier werden köstliche Weine gelagert und legendäre Feste gefeiert. Bei passablem Schlechtwetter und Sonnenschein werden die Feste aber gerne nach draußen verlagert. Eine große überdachte Terrasse sowie eine Feuerstelle mit Sitzbänken bieten sich zum Feiern, aber auch zum Erholen an.
Denn das tun die beiden Bauherren am liebsten Zuhause. Beide sind sehr naturverbunden und nutzen die Lage direkt am Waldesrand gerne für Outdooraktivitäten. Wer beruflich voll im Leben steht, braucht eine Homebase. Von Anfang an war klar, es soll ein gemütliches Heim für 2 werden. Natursteine unterstreichen im Außenbereich den Toskanastil. Innen sorgen großzügige Wohn- und Schlafräume mit viel Lehm an den Wänden sowie ein großes Bad mit Sauna für Wohlbefinden.




162

WOHNFLÄCHE
Haupthaus

21

STEINFASSADE
Für das Auge

34
Wochen
BAUDAUER
für das Hauptgebäude

39
kWh/m²a
HEIZENERGIEBEDARF
mit Komfortlüftung