Tut wie ein Flachdach




Was tun, wenn die Behörde was anderes als der gute Geschmack des Bauherren will? So geschehen beim Wohnhaus der Familie Jabornig. Blitzblaue Lösung: Die Optik eines Flachdachs konstruiert mit der Technik eines Walmdaches und alle sind zufrieden. Die Intelligenz setzt sich fort in einem Solarkollektor, der fast unmerklich in die Fassade eingebettet ist und das Edle an den verwendeten Materialien verstärkt. Fix-Frame Verglasung – mehr Glas, weniger Rahmen – wirkt clean, nicht nur bei den exakten Eckverglasungen. Offen in alle Himmelsrichtungen präsentiert sich der Wohn-bereich mit lichtem Esstisch und Freiraum nach oben zur Galerie.

Den spannenden Bauwettlauf mit der Nachbarschaft hat Herr Jabornig gewonnen. Sein gutes Gefühl war hier richtig: Holz schlägt Ziegel!




194

WOHNFLÄCHE
Haupthaus

211

MAX PLATTENFASSADE
Für das Auge

28
Wochen
BAUDAUER
für das Hauptgebäude

23
kWh/m²a
HEIZENERGIEBEDARF
mit Komfortlüftung